Priesterweihe von Pater Alberich Maria OCist - live auf EWTN.TV | EWTN.TV - Katholisches TV

Priesterweihe von Pater Alberich Maria OCist - live auf EWTN.TV

Köln (EWTN-TV) - 17. Mai 2021

Am kommenden Samstag, den 22. Mai 2021, überträgt der katholische Fernsehsender EWTN.TV live ab 10.00 Uhr die Priesterweihe des Zisterziensermönches Pater Alberich Maria Fritsche OCist aus der Stiftskirche in Neuzelle. Die Weihe spendet der Görlitzer Bischof Wolfgang Ipolt.
Die Priesterweihe wird auch im Livestream auf YouTube und Facebook übertragen.

Die Priesterweihe von Pater Alberich Maria ist die erste seit 67 Jahren in Neuzelle und die erste Priesterweihe eines Zisterziensermönches in Neuzelle seit 250 Jahren.

Kurzbiografie von Pater Alberich Maria Fritsche OCist:
Pater Alberich wurde am 2. März 1992 als Dominik Fritsche in Lauchhammer, Brandenburg, geboren. Nach dem Abitur folgten Praktika und ein Auslandsjahr in der Ukraine, wo er in einem Heim für Jugendliche mithalf. Bei einer Fahrradtour mit Bekannten lernte er das Stift Heiligenkreuz kennen und folgte dem Ruf Gottes in das Kloster. Pater Alberich Maria legte nach einem Jahr Kandidatur, einem Jahr Noviziat und drei Jahren zeitlicher Profess am 20. August 2015 die ewige Profess ab und wurde am 10. Oktober 2020 zum Diakon geweiht. Am 30. April 2021 schloss Pater Alberich Maria sein Philosophie- und Theologiestudium an der päpstlichen Hochschule Benedikt XVI. in Heiligenkreuz mit dem Magister Theologiae ab.

Beachten Sie bitte auch die Programmhinweise auf unserer Internetseite.

Wir freuen uns, wenn Sie in Ihrem Medium auf unser Programm und die Empfangsmöglichkeiten von EWTN.TV hinweisen.

 

Ihre Unterstützung ermöglicht unsere Live-Übertragungen!        Jetzt spenden